Datenschutzerklärung

Datenschutzpolitik für die Website www.metal.lv


1. Die Website www.metal.lv (im Folgenden: Website) erhebt die Daten über die Besucher der Website. Auf diese Weise kann der Inhaber der Webseite die Nützlichkeit und Effizienz seiner Website auswerten und ermitteln, wie brauchbar Webseite ist und wie man sie verbessern könnte.


2. er Webmaster, der die Daten über die Besucher der Website erhebt, ist die Firma "METALMEISTARS", Reg.Nr. 42103020713, (im Folgenden als Webmaster bezeichnet).


3. Die Anschrift des Webmasters: Brivibas Str. 31/33, Liepaja, LV3401, Letland

E-mail: info@metal.lv
Tel.: +371 26 520 970.


4. Der Webmaster verbessert ständig die Website, um deren Effizienz zu verbessern. Der Webmaster muss daher wissen, welche Informationen für die Besucher relevant sind, wie oft sie diese Site besuchen, welche Geräte und Browser sie dazu verwenden, aus welcher Region sie stammen und welche Inhalte sie bevorzugen.

5. Der Webmaster verwendet das Google-Analytics-System, wodurch er auswerten kann, wie die Besucher die Website benutzen.
Die Beschreibung der grundlegenden der Funktionsweise von Google Analytics finden Sie auf der Google-Startseite unter  https://support.google.com/analytics/answer/101203...

Der Webmaster verwendet die erhobenen Daten in seinem eigenen rechtlichen Interesse, um das Verständnis über die Besucheranforderungen der Webseite zu vertiefen und die Verfügbarkeit der vom Webmaster veröffentlichten Informationen zu vervollständigen.
Der Besucher kann die Datenerfassung aus dem Google-Analytics-System jederzeit, wie hier beschrieben, einstellen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/ .

6. Der Server, auf dem die Webseite gehostet wird, kann die vom Besucher gesendeten Informationsanfragen registrieren, (verwendetes Gerät, Browser, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs). Die in diesem Punkt erwähnten Daten werden zu technischen Zwecken verwendet, um ordnungsgemäßes Funktionieren und die Sicherheit der Website sicherzustellen und eventuelle Sicherheitsrisikos zu ermitteln. Die Grundlage für die Erhebung der in diesem Punkt genannten Daten ist das legitime Interesse des Webmasters, die technische Verfügbarkeit und Integrität der Website sicherzustellen.

7. Die Cookies sind winzige Dateien, die jedes Mal, wenn der Besucher eine Websaite besucht, auf dem Computer in solchem Umfang gespeichert werden, wie es in den Browsereinstellungen des Computers des Besuchers angegeben ist. Einzelne Cookies werden dazu verwendet, die dem Besucher angebotenen Informationen und Werbeanzeigen, basierend auf dem zuvor von ihm angesehenen Inhalt, auszuwählen und anzupassen, und solcherweise die Nutzung der Website für die Besucher möglichst einfach, bequem und individuell anpassbar zu machen. Weitere Informationen zu Cookies sowie zum Löschen und Verwalten von Cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org.

8. Die Website verwendet Cookies, um Benutzer-IP-Adressen und Browsinginformationen zu sammeln und der Webseite zu ermöglichen, sich an die angeschauten Inhalte des Besuchers zu erinnern. Mithilfe von Cookies kann der Webmaster den Informationsverkehr und die Benutzerinteraktion mit der Website verfolgen. Der Webmaster verwendet diese Daten, um das Besucherverhalten zu analysieren und die Website zu verbessern. Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies liegt im legitimen Interesse des Webmasters, die Funktionalität, Verfügbarkeit und Integrität der Website zu gewähren.

9. Der Besucher kann die vorhandenen Cookies nach seiner Wahl kontrollieren und/oder löschen. Weitere Informationen zu diesem Vorgang finden Sie unter www.aboutcookies.org . Der Besucher kann alle Cookies auf seinem Rechner löschen, und die meisten Browserprogramme können so eingestellt werden, dass die Platzierung von Cookies auf dem Rechner blockiert wird. Der Besucher kann den Erhalt von Cookies im Browsermenü oder unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout deaktivieren. Um die erforderlichen Einstellungen vornehmen zu können, muss sich der Besucher mit den Einstellungen seines Browsers vertraut machen. Im Falle des Blockierens von Cookies muss der Besucher die Einstellungen bei jedem Besuch der Website manuell anpassen. Einige Dienste und Funktionen funktionieren dann möglicherweise nicht.

10. Nur die Mitarbeiter des Webmasters, die für die Datenauswertung zuständig sind, können auf die Daten der Webseite zugreifen.

11. Sofern nicht anders vorgegeben, werden die Cookies während des Vorgangs aufbewahrt, zu welchem Zweck sie gesammelt und anschließend gelöscht werden.

12. Der Webmaster bestätigt, dass Cookies und statistische Informationen gemäß den Anforderungen der Verordnungen der Europäischen Union, einschließlich der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz personenbezogener Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden.

13. Der Webmaster behält sich das Recht vor, diese Regeln jederzeit zu ändern. Es ist die Pflicht des Besuchers der Webseite, den Inhalt der Website eigenständig zu prüfen, um sich mit den Änderungen der Regeln vertraut zu machen.